Kvacianska und Prosiecka Täler

Diese Täler gehören zu den schönsten Teilen der Region Liptov und Sie müssen sie besuchen, wenn Sie hier im Urlaub sind. Ich habe von Ihnen eine ausführliche Beschreibung und eine Reihe von Fotos, um meine Aussage zu unterstreichen.

Das fast 4 km lange Tal Prosiecka dolina ist tief eingebettet zwischen den massiven Bergen von Lomno und Prosečné (1.372 m). Durch das Tal führt ein blau markierter Lehrpfad mit mehreren Holztafeln, die über geologische, geomorphologische und bodenkundliche Gegebenheiten des Tales und der hiesigen Fauna und Flora informieren. Er beginnt am Eingang des Tals neben dem Felsen Vráta (Tor), über dem der Bach Prosečianka entspringt. In seinem mittleren Teil weitet sich das Tal zu einer grasbewachsenen Lichtung namens Polhora, an deren Seiten sich eine Gruppe von Felsen mit Namen wie Medveď (der Bär), Sova (die Eule), Ťava (das Kamel), Jánošík usw., Wasserfälle und Höhlen befinden. Am Anfang seines oberen Teils verzweigt sich das Tal in ein kleines Tal namens Červené piesky mit einem imposanten 15 m hohen Wasserfall und den Schluchten Nižný und Vyšný Straz, die die attraktivsten Abschnitte des Tals sind. Ihre Steilheit und Wildheit wird sicherlich jeden Besucher beeindrucken, der sie besteigt.
Hinter dem oberen Ende des Tals befindet sich eine grasbewachsene Ebene namens Svorad, die von einem blau markierten Weg durchquert wird, der zur Gemeinde Veľké Borové führt. Veľké Borové ist ein beliebter touristischer Ausgangspunkt für Ausflüge in das Nationale Naturreservat Kvačianska dolina Tal. Dieses tief in die Dolomit- und Kalksteinfelsen eingeschnittene schluchtartige Tal zwischen den Bergen Čierna hora (1.098 m) und Ostré (1.128 m) verläuft parallel zum Tal Prosiecka dolina. Beide bilden einen beliebten eintägigen touristischen Rundweg.
Das Tal Kvačianska dolina hat einen lehrreichen Weg mit zahlreichen Stationen. Im Tal gab es früher eine alte Straße, die am Talboden entlang führte und die Dörfer Veľké Borové und Huty mit dem Rest der Welt verband. Das Wahrzeichen im oberen Teil des Tals heißt Oblazy – eine einzigartige und uralte hölzerne Wassermühle, und ein weiterer attraktiver Ort ist Roháč, ein Felsvorsprung im unteren Teil des Tals und der höchste Punkt der alten Straße. Im Jahr 1860 wurde hier ein Steinkreuz errichtet und der Ort bietet wunderbare Ausblicke auf die gesamte Schlucht.

In unserer Sammlung finden Sie mehrere Routen, die durch das Kvacianska-Tal führen, aber wegen der Breite und des Geländes des Prosiecka-Tals, das auch Leitern, Wasserfälle und scharfe Felsen enthält, ist es möglich, es nur zu Fuß zu besuchen. Route und mehr Fotos finden Sie hier.

Slider

Kommentar verfassen